Immobilienbewertung und Architektur

Neuer Wohnraum für die stark expandierende Gemeinde Rotkreuz.

In einem eingeladenen Studienverfahren sollen Lösungsvorschläge für die Bebauung der Allrüti, eines 34’000 m2 grossen Grundstücks am südwestlichen Dorfrand von Rotkreuz gefunden werden. Auf dem Areal sollen in Etappen Mehrfamilienhäuser mit Mietwohnungen und Stockwerkeigentum, sowie Reiheneinfamilienhäuser entstehen.

Die Studie wird nicht anonym bewertet sondern die Planerteams stellen ihre Projekte der Jury in einer 45 minütigen Präsentation vor.

  • Ca. 100 Wohneinheiten
  • 50% Mietwohnungen, 35% Stockerkwohnungen, 15% Reihenhäuser
  • Eingeladener, nicht anonymer Studienauftrag mit 6 Planerteams
  • Siegerteam Axcess Architekten AG, Zug

2006 Organisation und Begleitung des Studienauftrags sm l bauconsult ag